FARBKORREKTUR UND GRADING

Post-Produktion bedeutet nicht nur eine Bildbearbeitung und Manipulation. Zuvor muss ein Bild entwickelt und korrigiert werden, oft muss auch Grading eingetragen werden. Die Korrektur bedeutet die Entwicklung vom RAW-Format, Korrektur von Belichtung und Weißabgleich, Rauschentfernung sowie Schwarzentfernung. Dann wird das so genannte Grading gemacht, das die Farbenanpassung oder andere Maβnahmen bedeuten kann, wie zum Beispiel die Atmosphäreschaffung,  Entfernung von Linsenverzerrunge, Schärfen oder Kontrollauge (das Richten des Auges eines Beobachters dank Licht und Ton). Unten haben wir ein paar Beispiele eingetragen. Bewege die Maus oder klicke im Foto um "before & after" zu sehen.

JAMESTOWN Season 1

THE LAST KINGDOM Season 2